close
Buchmacher Infos

Buchmacher vs Wettbörse: Wer hat die Nase vorn (Vor- und Nachteile)?

Bei den online Sportwetten-Anbietern muss in zwei Kategorien unterschieden werden. Zum einen gibt es die Buchmacher und zum anderen die Wettbörsen. Als Buchmacher fungieren z. B. Bwin, Bet365, William Hill und viele mehr. Dem gegenüber stehen die Wettbörsen, dazu zählen unter anderem Betfair und Mybet, um nur einige zu nennen.

Doch nun gilt es zu klären, wo denn die Vor- bzw. Nachteile eines Buchmachers gegenüber eine Wettbörse liegen. Grundlegend lässt sich feststellen, dass Wettbörsen eher erfahrenden Spielern empfohlen werden. Betfair verkörpert die größte Wettbörse, die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Die Wettmöglichkeiten reichen von unzähligen Sportarten, wie Fussball, Handball, Basketball und viele mehr, bis hin zu einer großen Anzahl an Pferdewetten, die getätigt werden kann. Weiterhin stehen natürlich auch wie bei den Buchmacher viele Livewetten zur Verfügung. Die Auswahl kann jedoch auf den ersten Blick ein wenig erdrückend erscheinen. Dennoch bietet eine Wettbörse die perfekte Möglichkeit, um Wetten abzusichern. Sprich Sie haben die Möglichkeit dort Back- und Laywetten abzuschließen.

Backwette: