close
Sportwetten News

Quote Belgien – Russland 2014 Wer gewinnt?

In der Gruppe H treffen mit Belgien und Russland die beiden Gruppenfavoriten aufeinander. Ausgetragen wird die Partie im Maracana in Rio de Janeiro. Belgien ist Favorit auf den Gruppensieg, hat gegen Algerien aber nicht sonderlich überzeugen können.

 

Belgien – Russland WM 2014 Wettquoten

Sieg Belgien 1,95

Unentschieden 3,60

Sieg Russland 4,33

(alle Quoten von Bet365)

Die Erwartungen an die belgische Nationalmannschaft waren vor dem Turnier extrem hoch, Belgien wurde von vielen als Geheimfavorit betitelt und konnte diesen Anspruch im ersten Spiel gegen Algerien aber nicht wirklich unterstreichen. Die roten Teufel hatten gegen die Wüstenfüchse große Probleme zu guten Chancen zu kommen und lagen lange hinten. Am Ende setzte sich dann aber doch die höhere Qualität durch und zwei Jokertore von Fellaini und Dries besorgten Belgien doch noch den ersehnten Auftaktsieg.

 

Die Sbornaja musste im ersten Spiel gegen Südkorea antreten und präsentierte sich sogar noch schwächer, gerade offensiv lief nur wenig zusammen. Am Ende trennten sich die beiden Teams verdient unentschieden, Südkorea war sogar das etwas bessere Team. Nun darf Russland gegen Belgien eigentlich nicht verlieren, wenn man weiter Chancen aufs Achtelfinale haben will.

 

Mögliche Aufstellungen:

Belgien: Courtois – Alderweireld, Van Buyten, Kompany, Verthongen – Witsel, Dembele – Mertens, De Bruyne, Hazard – Lukaku

Russland: Akinfeev – Eschenko, Berezutskiy, Ighashevich, Kombarov – Glushakov, Faizulin – Samedov, Shatov, Kokorin – Kerzhakov

 

Wer gewinnt, Belgien oder Russland?

Belgien ist qualitativ deutlich stärker als Russland besetzt und verfügt über diverse Topstars. Russland ist nicht zu unterschätzen obwohl alle russischen Spieler in der heimischen Liga ihr Geld verdienen. Alles in allem sollte sich die Qualität durchsetzen, das heißt, Belgien gewinnt. 1 1,95 bei Bet365