close
Sportwetten News

Wer gewinnt Brasilien oder Kroatien? WM 2014 Wettquoten

Das WM-Eröffnungsspiel bestreitet traditionell das Gastgeberland, in diesem Fall Brasilien. Gegner des Rekordweltmeisters im ersten WM-Spiel am 12. Juni ist Kroatien.

 

Brasilien – Kroatien WM 2014 Wettquoten

Sieg Brasilien 1,33

Unentschieden 5,50

Sieg Kroatien 11,00

(alle Quoten von Bet365)

 

2006 bei der WM in Deutschland konnte Brasilien Kroatien knapp mit 1-0 schlagen. Später gab es im Rahmen eines Freundschaftsspieles ein 1-1 Unentschieden. Für Brasilien ist ein guter Start ins Turnier ungemein wichtig, die Kroaten haben im Grunde nichts zu verlieren und können nur gewinnen.

 

Aufgrund der Tatsache, dass Brasilien als Gastgeber automatisch für die WM qualifiziert war, hat die Mannschaft in der Vorbereitung auf eine Vielzahl von Freundschaftsspielen gesetzt. Offizielle Spiele bestritt man beim Confed Cup im letzten Jahr, wo man seine Stärke eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte. Am Ende gewann Brasilien den Cup und zwar überraschend einfach.

 

Natürlich ist der brasilianische Kader gespickt mit Weltklasse-Spielern, trotzdem könnte man meinen, dass im Vergleich zu anderen Jahren etwas unbekanntere Namen dabei sind. Die ganz großen Superstars wie in der Vergangenheit gibt es kaum. Brasilien setzt große Hoffnungen auf Neymar vom FC Barcelona.

 

Mögliche Aufstellung Brasilien: Cesar – Marcelo, Thiago Silva, Luiz, Alves – Fernandinho, Gustavo – Hulk, Oscar, Neymar – Fred

 

Kroatien hatte in der Qualifikation sehr viel größere Probleme als erwartet und hat sich letztendlich über den Umweg der Play-offs für die WM-Endrunde in Brasilien qualifizieren können. Mittlerweile ist endlich etwas mehr Ruhe im kroatischen Lager eingekehrt.

 

Erwähnenswert ist, dass die Mannschaft von Niko Kovac trainiert wird, der kurz vor den Play-off Spielen gegen Island das Amt übernommen hat. Eine der großen Fragen wird es sein, ob er dem kroatischen Team die nötige Disziplin einhauchen kann, daran mangelt es bei ihnen nämlich desöfteren. Zum Auftakt gegen Brasilien muss Kovac aufgrund von Sperren ohne Josip Simunic und Mario Mandzukic auskommen. Die große Stärke der Kroaten liegt sicherlich im Mittelfeld, wo mit Modric und Rakitic zwei außerordentlich talentierte Spieler wirbeln.

 

Mögliche Aufstellung Kroatien: Pletikosa – Strinic, Lovren, Corluka, Srna – Modric, Kovacic, Rakitic – Olic, Perisic – Eduardo

 

Zuletzt präsentierten sich die Brasilianer in guter Verfassung und die letzten 8 Spiele wurden allesamt gewonnen. Gegen Panama gab es vor kurzem ein 4-0, gegen Serbien ein etwas dürftiges 1-0. Besonders Neymar zeigte in den letzten Spielen wiederholt, dass er im brasilianischen Nationaltrikot unaufhaltsam ist.

 

Wie gut die Kroaten in Form sind ist fraglich, gegen Mali gab es nur ein 2-1 und der 1-0 Sieg gegen Australien war ebenfalls wenig beeindruckend.

 

Wer gewinnt, Brasilien oder Kroatien?

 

Brasilien wird sich zum Auftakt keine Blöße geben und die Partie von Beginn an dominant bestreiten. Die Kroaten zu bezwingen wird keine leichte Aufgabe sein, dennoch wäre alles andere als ein Sieg der Gastgeber eine Riesenüberraschung. Sieg Brasilien 1,33 bei Bet365