close
Sportwetten News

Bournemouth – West Bromwich für FA Championship: Vorhersage 06. August 2021

Bournemouth spielt am Freitag, den 6. August, gegen West Bromwich das Eröffnungsspiel der neuen englischen Championship-Saison. Das Spiel wird in Bournemouth im Dorset Stadium ausgetragen, Anstoß ist um 21:45 Uhr.

Bournemouth

Bournemouth belegte in der letzten Saison den sechsten Platz in der Championship. Damit qualifizierten sie sich für die Play-offs um die Qualifikation für die APL.

Bournemouth ist ein englischer Profifußballverein mit Sitz in Bournemouth, Dorset. Sie spielen derzeit in der Championship League, der zweitstärksten Spielklasse im englischen Fußball. Der Verein wurde 1899 unter dem Namen Boscom gegründet.

Für Bournemouth ist es nach dem Abstieg aus der Premier League die zweite Saison in der zweithöchsten englischen Spielklasse. In der letzten Saison qualifizierten sich die Cherries für die Play-offs, schieden dort aber im Halbfinale gegen Brentford aus. Der Verein entschied sich in der Vorsaison für einen weiteren Trainerwechsel, und der Platz des Trainers ging an Scott Parker, der sich bei Fulham London gut bewährt hat. Die Gastgeber wollen zurück in die Elite des englischen Fußballs, doch die Konkurrenz in der Liga wird gewohnt hoch sein. Und der Verein hat seinen Kader bisher nicht ernsthaft erweitert, was für die Fans besorgniserregend ist. Und die Tiefe des Kaders ist nach den Abgängen von Ricoh, Begovic und Wilshere bereits reduziert worden.

Dort verlor man das Hinspiel gegen Brentford insgesamt mit 2:3, obwohl man das Hinspiel mit 1:0 gewonnen hatte. Der Verein bestritt im Sommer drei Freundschaftsspiele, von denen er nur eines gewann, während er zwei verlor – gegen Granada (1-2) und Chelsea (1-2). Letzte Woche startete die Mannschaft mit einem Spiel im englischen Ligapokal in die Saison. In der ersten Runde besiegten sie MK Dons mit 5:0.

West Bromwich

West Bromwich scheiterte in der letzten Saison in der APL und kehrte dann in die Championship zurück. Im Laufe der Saison beschloss die Vereinsführung, sich von Bilic zu trennen und ihn durch Big Sam zu ersetzen. Der Umzug klappte nicht und die Thrashers verließen die Premier League, aber zeitweise zeigten sie gute Spiele und Ergebnisse. Am Ende der Saison trat Ellardyce zurück und Valerien Ismael nahm seinen Platz ein. In der vergangenen Saison führte der Ex-Fußballer Barnsley trotz eines sehr bescheidenen Budgets in die Play-offs zur Champions League.

Jetzt steht ihm ein viel größerer Kader zur Verfügung, was bedeutet, dass er mehr Möglichkeiten hat. Natürlich hat sich der Kader der Thrashers ausgedünnt, da viele Veteranen den Verein verlassen haben. Doch die Gäste waren nicht ohne Neuzugänge, wobei Mittelfeldspieler Mowatt im Kader von Barnsley am stärksten vertreten war. Außerdem gelang es den Thrashers, ihre Stars wie Pereira, Deegan und Livermore zu halten.

Sam Ellardyce gelang es nicht, die Thrashers vor dem Abstieg aus der AFL zu bewahren, wo sie die letzte Saison mit 13 Punkten Rückstand auf dem vorletzten Platz 19 beendeten.

West Bromwich wollte sich wohl mit einem lauten Knall aus dem Staub machen, doch in den letzten vier Spielen der Saison gab es vier Niederlagen in Folge.

Der erfahrene Manager wurde durch einen jungen Profi, Valerien Ismael, ersetzt. Mit ihm hat die Mannschaft bisher noch kein Spiel verloren. In vier Freundschaftsspielen hat WBA drei gewonnen und eins unentschieden gespielt. Das kommende Spiel wird das erste offizielle Spiel von West Brom sein.

Statistiken

In fünf aufeinanderfolgenden Spielen mit Bournemouth wurden mindestens drei Tore erzielt. Die Wettquoten liegen bei 2,06 für ein Torverhältnis von über (2,5).

West Bromwich hat vier Spiele in Folge nicht verloren. Sie können auf X2 zu einer Quote von 1,62 wetten.

Vorhersage und Wetten

Beide Vereine träumen vom Aufstieg und streben die Rückkehr in die APL an. Die Gegner haben den Trainer gewechselt und es ist schwierig, ihre Taktik für die Saison richtig einzuschätzen. Wahrscheinlich werden sich aber beide Mannschaften auf die Stärke ihres Angriffs verlassen. In diesem Fall können wir im Hinspiel ein ziemlich unterhaltsames Spiel erwarten, das zu einer Fülle von Torchancen führen und von einer Reihe von Toren begleitet sein wird.

Die Buchmacher William Hill geben Quoten von 2.25 für einen Sieg von Bournemouth.  Unser Tipp und unsere Wette lautet, dass Bournemouth das Spiel mit zwei oder mehr Toren gewinnt (Quote 2,90).

Kommentare