close
Buchmacher News

Buchmacher Oddset plant neues Online Sportwetten-Portal

Mit der voraussichtlichen Liberalisierung des Sportwetten Marktes in Deutschland im nächsten Jahr muss der staatliche Buchmacher Oddset um seine Kunden bangen. Grundlegend ist sicher festzuhalten, dass Oddset trotz des Glückspielmonopols in den letzten Jahren deutlich niedrigere Kundenzahlen aufgewiesen hat. Viele Tipper sind aufgrund der lukrativeren Wettquoten und des wesentlich breiter ausfallenden Wettangebots ins Internet gewandert und haben dort bei einen der zahlreichen Buchmacher ihre Wetten abgeschlossen. Ein weiterer Hauptgrund für die niedrigeren Kundenzahlen vom staatlichen Buchmacher Oddset ist sicher auch die fehlende Internetpräsenz. Bis jetzt ist es nur möglich Wetten in den Lottoannahmestellen zu platzieren. Der Weg dorthin ist jedoch umständlich. Im Zeitalter des Internets und der Smartphones hängt Oddset eindeutig hinterher. Für viele ist der Weg über das Internet einfach bequemer und wesentlich schneller realisierbar.

Erwin Horak, Chef des Deutschen Lotto– und Totoblocks, möchte nun jedoch in die Offensive gehen und den staatlichen Buchmacher Oddset Anfang 2012 konkurrenzfähig machen. Die Wettquoten und das Wettangebot sollen an den privaten Buchmachern im Internet angepasst werden. Weiterhin soll es möglich sein Sportwetten bis kurz vor Spielbeginn abzuschließen. Eine Webpräsenz, die den Nutzer den Wettabschluss direkt im Internet ermöglichen soll, ist ebenfalls angedacht.

Ermöglichen soll das Ganze der neue Glücksspielvertrag, der 2012 in Kraft treten soll. Bis jetzt sind jedoch nur die Rahmenbedingungen bekannt. Diese werden von den privaten Buchmachern jedoch stark kritisiert. Zum einen sollen für Deutschland nur 20 Lizenzen vergeben werden und zum anderen soll der Umsatz der jeweiligen Buchmacher mit 5% versteuert werden. Das erscheint vielen privaten Sportwettanbietern einfach nicht mehr rentabel.

Die Liberalisierung des Glückspielmarktes findet definitiv im nächsten Jahr statt. Inwiefern Oddset dann noch eine große Rolle spielen wird, ist jedoch eher fraglich. Denn große Buchmacher wie Bwin, Betfair und Co sind Oddset bereits um Längen voraus. Aber vielleicht überrascht Oddset mit neuen Innovationen.