close
Buchmacher News

Buchmacher William Hill mit iPad App

In der heutigen Zeit erleben die mobilen Endgeräte einen wahren Hype und erfreuen sich bei den zahlreichen Sportwetten Fans einer großen Beliebtheit. Durch mobile Sportwetten ist es dem Kunden möglich komplett ortsungebunden zu agieren und somit Sportwetten an jedem Ort zu jeder Zeit abzuschließen. Die online Buchmacher haben längst erkannt, dass es sich hierbei um einen sehr lukrativen Markt handelt und drängen in diesen Bereich vor. Viele online Sportwetten Anbieter verzeichnen in diesem Sektor deutlich gestiegene Umsatzzahlen. Man kann davon ausgehen, dass sich diese in den nächsten Monaten bzw. Jahren noch deutlich steigern werden. Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass in diesem Bereich der Konkurrenzkampf nicht zu verachten ist und die online Buchmacher mit starken Angeboten überzeugen müssen. Wir möchten diesen Beitrag nutzen, um ein wenig genauer auf die iPad App von William Hill einzugehen. Diese steht zurzeit für deutschsprachige Kunden aus Österreich und der Schweiz zur Verfügung.

 

William Hill brachte bereits im Februar 2012 eine App für die iPhone Nutzer heraus. Diese wurde bereits über eine halbe Million Mal heruntergeladen. Die Downloadrate drückt bereits die Bereitschaft der Sportwetten Fans für mobile Wetten aus. Beim online Buchmacher William Hill werden beinahe 30% der online Sportwetten über mobile Endgeräte abgeschlossen. Mit der iPad App möchte man die Webpräsenz noch lukrativer für die iPad Nutzer gestalten. Vor allem werden die besonderen Features des iPads von dieser App unterstützt. Durch die sogenannten Hot Picks kann der Kunde sehen, welche Sportwetten bei den Kunden sehr beliebt sind. Viele weitere Funktionen des iPads werden von dieser App unterstützt. Da sich der online Buchmacher William Hill vom deutschen Markt zurückgezogen hat, steht die App den deutschen Kunden nicht zu Verfügung.