close
Buchmacher News

Cashpoint Spielerschutz: Buchmacher installiert neue Software zum Schutz der Spieler

Es gibt eine breite Masse von online Buchmachern im Netz. Das online Glücksspiel unterlag in den letzten Jahren einem richtigen Hype. Immer mehr Besucher strömten zu den jeweiligen online Wettbüros und versuchen den einen oder anderen Euro im Sportwetten Bereich zu verdienen. Um die Sicherheit der jeweiligen Kunden zu gewähren, betreibt ein großer Anteil der online Buchmacher Spielsucht Prävention. Der online Buchmacher Cashpoint geht sogar noch einen Schritt weiter und installiert als erster online Sportwetten Anbieter im deutschen Raum die Software „mentor“ Responsible Gaming Solution. Auf diesen Weg möchte man den Spieler auf eventuelle Abweichungen von seinem Spielverhalten hinweisen. Grundlegend findet mit der Software eine Analyse des Spielverhaltens der jeweiligen Kunden von Cashpoint statt. „mentor“ lieferte Ihnen als Spieler eine grafische bzw. numerische Darstellung Ihres Spielverhaltens. Anhand von diesen Daten möchte man Sie vor zu hohen Verlusten schützen. Weiterhin können Sie selbst Ihr Spielverhalten auf diesen Weg einschätzen und eventuelle Fehler korrigieren. Man könnte „mentor“ als Frühwarnsystem, das Sie durch personenbezogene Nachrichten auf problembehaftetes Spielverhalten hinweist, bezeichnen.

 

Grundlegend ist solch eine Software sicher für die Mehrzahl der Spieler eine tolle Sache. Dennoch müssen Sie aber berücksichtigen, dass diese Software Sie lediglich auf ein Fehlverhalten hinweist. Dieses abzustellen, bleibt Ihnen selbst vorbehalten. Vor allem sollten Sie sich nicht auf die Software verlassen. Sie können nur mit einem hohen Maß an Disziplin im Sportwetten Bereich erfolgreich sein. Ein gründlich durchdachtes Money Management ist von Nöten, um langfristig Gewinne einzufahren.