close
Buchmacher News

Cashpoint wird ab sofort durch X-Tip in der deutschen Sportwetten Werbung ersetzt

Viele Kunden orientieren sich in erster Linie an den Willkommensbonus, um ein Mitgliederkonto bei einem online Buchmacher zu eröffnen. Sicher ist dieser sehr verlockend. Dennoch möchten wir Sie an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass die zahlreichen online Buchmacher natürlich mehr investieren, um Ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Denn was bringt es einem Sportwetten Anbieter sehr gute Wettquoten, einen tollen Kundensupport und vieles mehr zu bieten, wenn kein Kunde auf diesen aufmerksam wird. Um die Aufmerksamkeit der potenziellen Kunden auf sich zu lenken, gehen viele online Buchmacher Sponsorenpartnerschaften ein. Oftmals mit großen Vereinen oder Wettbewerben. Dies ist von Sportwetten Anbieter zu Sportwetten Anbieter unterschiedlich. X-Tip, ein Vertriebspartner von Cashpoint, mischt nun ebenfalls am Sportwetten Himmel ordentlich mit.

 

Hierbei handelt es sich um eine junge Marke, die der Maxcast Vertriebs GmbH angehört. Sie werden im Bereich der Sportwerbung sicher des Öfteren auf das Logo von X-Tip stoßen. Man hat somit den Platz von Cashpoint, die früher mit ihrem Logo in diesem Bereich vertreten gewesen sind, übernommen. Darüber hinaus ist man auch eine Partnerschaft mit der Deutschen Eishockey Liga eingegangen und wird dort als Sponsoringpartner die Kickleiste verzieren. Auch in der Fußball Bundesliga war das X-Tip Logo bereits zu vernehmen. Am 32. Bundesliga Spieltag blitzte es im Stadion vom VFL Wolfsburg auf. Stefan Meurer, ehemaliger Geschäftsführer vom Tipico und jetziger Geschäftsführer der Maxcast Vertriebs GmbH, scheint Großes vorzuhaben. Die Firma wurde erst im Januar diesen Jahres gegründet und direkt zum Vertriebspartner von Cashpoint. Mittlerweile soll X-Tip aber mit eigenen Kundendaten und Shops aufgebaut werden. In Frankfurt am Main wird wohl das erste stationäre X-Tip Wettbüro eröffnet.