close
Sportwetten News

Quote Deutschland – Algerien 2014 Wer gewinnt?

Deutschland trifft im sechsten WM-Achtelfinale auf Algerien und geht als klarer Favorit in die Partie. Im Grunde genommen handelt es sich hier um ein ungleiches Duell, zumindest auf dem Papier. Algerien hat erstmals in der WM-Geschichte ein Achtelfinale erreicht. Bemerkenswert ist allerdings, dass Deutschland die einzigen zwei Duelle gegen Algerien beide verloren hat.

 

Deutschland – Algerien WM 2014 Wettquoten

Sieg Deutschland 1,28

Unentschieden 6,00

Sieg Griechenland 12,00

(alle Quoten von Bet365)

Deutschland ist souverän Gruppensieger geworden. Im Auftaktspiel gab es einen fantastischen Sieg gegen Portugal, es folgte ein etwas schwächeres 2-2 Remis gegen Ghana und ein mehr oder weniger ungefährdeter 1-0 Sieg gegen die USA.

 

Algerien hatte die Experten schon bei der knappen 1-2 Auftaktniederlage gegen den Geheimfavoriten Belgien überrascht. Daraufhin schafften die Algerier einen bemerkenswerten 4-2 Sieg gegen Südkorea und im entscheidenden Spiel um das zweite Achtelfinalticket trotzte man den Russen ein Remis ab.

 

Voraussichtliche Aufstellung der Teams:

 

Deutschland: Neuer – Boateng, Mertesacker, Hummels, Höwedes – Lahm – Schweinsteiger, Kroos – Özil, Götze – Müller

Algerien: M’Bohli – Mandi, Belkalem, Halliche, Mesbah – Medjani, Bentaleb – Feghouli, Brahimi, Djabou – Slimani

 

Wer gewinnt, Deutschland oder Algerien?

Klarer könnten die Rollen nicht verteilt sein, Algerien ist krasser Außenseiter und alles andere als ein deutlicher Sieg für Deutschland würde schon an ein Fußballwunder grenzen. Deutschland wird sich den Sieg nicht nehmen lassen und Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben tanken. Deutschland -1,5 (Asian Handicap) 1,925 bei Bet365