close
Sportwetten News

Quote England – Italien 2014 Wer gewinnt?

In der Gruppe D stehen sich mit England und Italien zwei Fußballgroßmächte gegenüber. Komplettiert wird die Gruppe mit Uruguay und Costa Rica, es wird daher einen großen Kampf um die beiden Achtelfinalplätze geben. Wer dieses Duell gewinnt, hat sehr gute Chancen auf den Achtelfinaleinzug. Die Quoten der Buchmacher sind absolut ausgeglichen und die Partie kann in beide Richtungen gehen.

 

England – Italien WM 2014 Wettquoten

Sieg England 2,87

Unentschieden 3,00

Sieg Italien 2,87

(alle Quoten von Bet365)

 

England blieb in der WM-Qualifikation ungeschlagen mit 6 Siegen, 4 Unentschieden und einem 31-4 Toren. In den Testspielen lief es für England dann allerdings nicht ganz so gut und es gab 2 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen. Hoffnungsträger der englischen Nationalmannschaft sind Wayne Rooney (17 Tore in der abgelaufenen Saison) und Sturridge (22 Tore). England nimmt zum 14. Mal an einer WM-Endrunde teil und wurde einmal Weltmeister.

 

Auch Italien blieb in der WM-Qualifikation ungeschlagen und zählte dabei 6 Siege und 4 Unentschieden. Italien zählt 18 WM-Teilnahmen, vier WM-Titel und erreichte zwei weitere Male das WM-Finale. Hoffnungsträger auf Seiten der Italiener sind Balotelli, Cassino und der Torschützenkönig der abgelaufenen Serie A Saison, Immobile. Die nötige Erfahrung bringen Spieler wie Pirlo und Buffon in die Mannschaft.

 

Wer gewinnt, England oder Italien?

Einen Gewinner in diesem Spiel zu prognostizieren ist schwierig, was die Buchmacher ähnlich sehen, sind die Siegquoten beider Teams doch identisch. Stattdessen gehen wir von maximal drei Toren aus. 2 oder 3 Tore 2,05 bei Bet365