close
Sportwetten News

Quote Uruguay – Costa Rica 2014 Wer gewinnt?

In der Gruppe D trifft Uruguay auf Costa Rica und ist haushoher Favorit. Dieser Favoritenrolle muss man unbedingt gerecht werden, ansonsten sieht es mit dem Weiterkommen schlecht aus, denn mit England und Italien warten zwei deutlich stärkere Gegner als Costa Rica. Die Ticos haben nichts zu verlieren und wollen versuchen die Großen zu ärgern.

 

Uruguay – Costa Rica WM 2014 Wettquoten

Sieg Uruguay 1,45

Unentschieden 4,50

Sieg Costa Rica 9,00

(alle Quoten von Bet365)

 

In der Qualifikation lief es für Uruguay schlechter als erwartet und die Mannschaften konnte sich erst über den Umweg der Play-offs gegen Jordanien für die WM in Brasilien qualifizieren. 2010 erreichte Uruguay das WM-Halbfinale und viele hoffen auf eine Wiederholung dieses Erfolges. Die großen Stärken Uruguays liegen in der Abwehr und vor allem im Sturm, wo mit Suarez und Cavani zwei der weltbesten Stürmer spielen.

 

Costa Rica nimmt zum vierten Mal an einer Weltmeisterschaft teil und konnte bisher nur einmal das Achtelfinale erreichen (1990 in Italien). Hoffnungsträger Costa Ricas sind Torhüter Navas und Angreifer Ruiz. In der WM-Qualifikation landete Costa Rica zur Überraschung vieler hinter Jürgen Klinsmanns USA auf Platz 2, noch vor Mexiko und Honduras.

 

Wer gewinnt, Uruguay oder Costa Rica?

Selbst wenn Suarez heute noch nicht zum Einsatz kommen sollte, die Urus sind gerade im Angriff einfach zu stark für die wackelige Abwehr von Costa Rica. Gerade Cavani dürfte unaufhaltsam sein und sollte für den einen oder anderen Treffer gut sein. Unterschätzen sollte man Costa Rica nicht, dennoch wird Uruguay hier klar gewinnen. 1 1,45 bei Bet365