close
Buchmacher News

Unibet übernimmt Stan James: Buchmacher auf Expansionskurs

Der Sportwetten Markt bringt immer wieder Veränderungen mit sich. In Deutschland ist die gesetzliche Lage nach wie vor sehr undurchsichtig. Man darf in jedem Fall gespannt sein, wie sich diese weiterhin entwickeln wird. Dennoch möchten wir diesen Beitrag nutzen, um Sie über eine andere Thematik zu informieren. Zum Ende der letzten Woche gab der online Sportwetten Anbieter Unibet die Übernahme von Stan James bekannt. Der britische Buchmacher weist eine Lizenz in Groß Britannien auf und verfügt somit im dortigen Bereich über einen großen Kundenstamm. Mit der Übernahme erhofft sich Stan James natürlich eine Expansion in diesem Markt.

 

Sicher handelt es sich hierbei nicht unbedingt, um den größten Kauf der Buchmacher Geschichte aber der Kauf zog für Unibet Kosten in Höhe von 19 Millionen Pfund nach sich. Man darf in jedem Fall gespannt sein, ob Unibet seine Marktposition mit dem Aufkauf verbessern kann. 150 Mitarbeiter sind durch die Übernahme unmittelbar betroffen. Die Mitarbeiter rutschen nun aber nicht in die Arbeitslosigkeit. Somit müssen Sie sich keine Gedanken um ihre Jobs machen. Unibet wird die Mitarbeiter nämlich im eigenen Team integrieren. Stan James verfügt über einen Kundenstamm von 84.000 aktiven Sportwetten Fans. Diese wandern jetzt natürlich zu Unibet über. In erster Linie müssen sich die Kunden aber keine Gedanken über grundlegende Veränderungen machen. Vorerst wird nämlich alles beim Alten bleiben. Man darf aber gespannt seine, welche Veränderungen die Übernahme in Zukunft mit sich bringen wird. Zum jetzigen Zeitpunkt wird die Marke Stan James einfach weiterbetrieben.