close
Sportwetten News

Wer gewinnt Chile oder Australien? WM 2014 Wettquoten

In der sogenannten „Todesgruppe“ trifft Chile auf Australien und ist in diesem Duell der klare Favorit. Australien gilt als krasser Außenseiter und wird in dieser Gruppe wohl nichts zu melden haben, schon ein Punkt aus den drei Gruppenspielen wäre ein beachtlicher Erfolg für die Socceroos.

 

Chile – Australien WM 2014 Wettquoten

Sieg Chile 1,45

Unentschieden 4,50

Sieg Australien 9,00

(alle Quoten von Bet365)

 

In der südamerikanischen WM-Qualifikation belegte Chile den dritten Platz hinter Argentinien und Kolumbien. Dabei zeigten die Chilenen vor allem erfrischenden Offensivfußball und stellten entsprechend den zweitbesten Angriff hinter Argentinien. Die große Stärke Chiles liegt zweifelsohne in der Offensive, die Mannschaft spielt ein beeindruckendes Pressing und bezwang so England in einem Testspiel mit 2-0. Auch die deutsche Nationalmannschaft wurde Zeuge dieser bemerkenswerten Spielweise, Deutschland siegte am Ende zwar mit 1-0, dies lag aber vor allem daran, dass die Südamerikaner eine Torchance nach der anderen liegen ließen.

 

Australien nimmt zum 3. Mal in Folge und zum 4. Mal insgesamt an einer WM-Endrunde teil. Viel zu erwarten ist von der Mannschaft allerdings nicht, zumal ein großer Umbruch stattgefunden hat. Die meisten Spieler sind noch sehr unerfahren und es mangelt an der nötigen Qualität, um bei einer WM für Furore zu sorgen. Ein ähnlicher Erfolg wie 2006, als die Australier das Achtelfinale erreichten, scheint nahezu unmöglich. Der wohl beste und bekannteste Spieler der Mannschaft ist Tim Cahill, der mit 34 Jahren aber auch nicht mehr der Jüngste ist.

 

Wer gewinnt, Chile oder Australien?

 

Australien hatte Riesenpech mit der Gruppenauslosung und wird hier nichts holen können, auch gegen Chile nicht, dafür sind die Südamerikaner zu stark und ein Ausrutscher gegen Australier wäre fatal. Wir erwarten einen klaren Sieg Chiles. 1 1,45 bei Bet365