close
Allgemein

Buchmacher Bet365: Champions League Wetten auf den Gruppensieger

Der erste Spieltag in der Königsklasse ist bereits vergangen. Die deutschen Mannschaften wussten zu überzeugen und konnten sich jeweils einen Sieg sichern. Bei der Champions League handelt es sich, um den in Europa begehrtesten Pokal der Clubmannschaften. Die Konkurrenz in diesem Jahr ist besonders groß und viele internationale Spitzenmannschaften treffen aufeinander. Bereits in der Gruppenphase kann der eine oder andere Favorit vielleicht ausscheiden. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Ihnen die einzelnen Gruppen mit den jeweiligen Favoriten auf den Gruppensieg ein wenig näher zu analysieren. Die Wettquoten stammen hierbei vom online Buchmacher Bet365.

 

In der Gruppe A treffen Paris St. German, Dynamo Kiew, Dinamo Zagreb und der FC Porto aufeinander. Porto und Paris konnten jeweils am ersten Gruppenspieltag mit einem Sieg überzeugen. Beim online Buchmacher Bet365 gilt  Paris St. German als Favorit auf den Gruppensieg. Direkt an zweiter Stelle folgt Porto. Ein Blick auf die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen die Wettquoten der Teams aus der Gruppe A beim online Sportwetten Anbieter Bet365.

  Gruppe A Gruppensieger
Team Wettquotte
 Paris St. German 1,61
Porto 2,50
 Dynamo Kiew 17,00
Dinamo Zagreb 81,00

In der Gruppe B ist mit Schalke der erste deutsche Teilnehmer vertreten. Die Königblauen konnten im ersten Gruppenspiel einen 2:1 Erfolg gegen Piräus verbuchen und werden beim online Buchmacher Bet365 mit einer Wettquote von 3,20 in Bezug auf den Gruppensieg gehandelt. Arsenal gilt mit einer Wettquote von 1,44 als absoluter Favorit. Im ersten Gruppenspiel konnte sich das Team von Lukas Podolski mit 2:1 gegen Montpellier durchsetzen. Die nachfolgende Tabelle verschafft Ihnen einen Überblick zu den Mannschaften in der Gruppe B. Weiterhin werden ihnen die dazugehörigen Wettquoten in Bezug auf den Gruppensieg beim online Buchmacher Bet365 aufgelistet.

  Gruppe B Gruppensieger
Team Wettquotte
 Arsenal 1,44
Schalke 3,20
 Montpellier 17,00
Olympiakos 34,00

In der Gruppe C konnte vor allem Malaga am ersten Spieltag überzeugen. Souverän setzte man sich mit 3:0 gegen Zenit St. Petersburg durch. Mailand und Anderlecht trennten sich mit einem torlosen Remis. Dennoch wird beim online Sportwetten Anbieter Bet365 Mailand in Bezug auf den Gruppensieg vor Malaga gesehen. Eher als Außenseiter werden Petersburg und Anderlecht betrachtet. Anhand der nachfolgenden Tabelle können Sie sich einen Überblick in Bezug auf die Wettquote zum Gruppensieg der jeweiligen Teams bei Bet365 verschaffen.

  Gruppe C Gruppensieger
Team Wettquotte
 AC Mailand 2,50
Malaga 2,80
 Zenit St. Petersburg 4,00
Anderlecht 12,00

Der deutsche Meister aus Dortmund hat in der Gruppe D keine leichte Aufgabe zu bewältigen. Im ersten Spiel konnte man sich zwar gegen Ajax Amsterdam mit 1:0 durchsetzen, doch die kommenden Aufgaben werden gewiss nicht leichter. Mit Real Madrid und Manchester City hat man zwei ganz dicke Brocken in dieser Gruppe zu bewältigen. Real konnte sich im ersten Spiel gegen ManC mit 3:2 durchsetzen und gilt mit einer Wettquote von 1,50 als Favorit auf den Gruppensieg. Auf Platz zwei folgen jeweils mit einer Quote von 5,0 Manchester City und Dortmund. Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen die gesamte Mannschaftsübersicht in der Gruppe D mit den Wettquoten vom online Sportwetten Anbieter Bet365.

  Gruppe D Gruppensieger
Team Wettquotte
Real Madrid 1,50
Manchester City 5,00
 Borussia Dortmund 5,00
Ajax Amsterdam 41,00

In der Gruppe E gelten Juventus und Chelsea als Favoriten auf den Gruppensieg. Juve ist beim online Buchmacher Bet365 mit einer Wettquote von 2,00 gesetzt und Chelsea wird mit einer Quote von 2,60 bewertet. Im ersten Spiel trennen sich Juve und Chelsea mit einem 2:2. Donezk konnte sich gegen den FC Nordsjaelland mit 2:0 durchsetzen. Werfen Sie einen Blick auf die Tabelle, um die restlichen Wettquoten der Gruppenteilnehmer beim online Sportwetten Anbieter Bet365 einblicken zu können.

  Gruppe E Gruppensieger
Team Wettquotte
Juventus 2,00
Chelsea 2,60
 Schachtjor Donezk 5,00
FC Nordsjaelland 151,00

Der deutsche Rekordmeister versucht sein Glück in der Gruppe F. Im ersten Spiel traf man gleich auf den stärksten Konkurrenten aus Valencia. Nach 90 Minuten setzte man sich mit 2:1 durch und gilt als absoluter Favorit auf den Gruppensieg. Die Bayern sind mit einer Wettquote von 1,16 gesetzt. An zweiter Stelle folgt Valencia mit einer Wettquote von 6,5. Die anderen Teilnehmer wie BATA Borisov und Lille werden eher als Außenseiter betrachtet. Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen eine Übersicht zu den jeweiligen Wettquoten in Bezug auf den Gruppensieg in der Gruppe F beim online Buchmacher Bet365.

  Gruppe F Gruppensieger
Team Wettquotte
Bayern München 1,16
Valencia 6,50
 Bate Borisov 21,00
Lille 29,00

In der vorletzten Gruppe gilt der FC Barcelona als absoluter Favorit auf den Gruppensieg. Im ersten Gruppenspiel konnten die Spanier sich jedoch nur knapp mit 3:2 gegen Spartak Moskau durchsetzen. Celtic und Benfica trennten sich mit einem torlosen Remis. Trotz der wenig überzeugenden Vorstellung im ersten Spiel wird Barca beim online Buchmacher Bet365, in Bezug auf den Gruppensieg, mit einer Wettquote von 1,05 gehandelt. Dies sagt bereits alles über die Konkurrenz aus.

  Gruppe G Gruppensieger
Team Wettquotte
 Barcelona 1,05
Benfica 12,00
Spartak Moskau 23,00
Celtic 81,00

In der Gruppe H gilt Manchester United als Top Favorit auf den Gruppensieg. Im ersten Gruppenspiel setzte sich ManU mit 1:0 gegen Istanbul durch. Im zweiten Spiel der Gruppe H konnte Cluj Sporting Braga mit 2:0 bezwingen. Die Red Devils werden beim online Buchmacher Bet365 mit einer Wettquote von 1,12 in Bezug auf den Gruppensieg bewertet. Anhand der nachfolgenden Tabelle können Sie die Wettquoten der anderen Mannschaften in der Gruppe H erkennen.

  Gruppe H Gruppensieger
Team Wettquotte
 Manchester United 1,12
Galatasaray Istanbul 11,00
CFR Cluj 13,00
BRaga 26,00