close
Buchmacher News

Buchmacher Tipico ohne Sportwetten-Steuer

Der Sportwetten Markt schreibt sehr große Umsätze, da ist es nur nachvollziehbar, dass der deutsche Staat ein Stück vom Kuchen abhaben möchte. Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag, der seit ersten Juli in Kraft getreten ist, müssen die online Buchmacher ihre Wettumsätze mit 5% versteuern. Die Wettsteuer wird direkt an den deutschen Staat geleistet. Eine Vielzahl von online Sportwetten Anbietern hat bereits die Wettsteuer eingeführt und somit die zusätzlichen Kosten direkt an den Kunden weitergegeben. Am vergangenen Freitag zog sogar der online Buchmacher Bet365 nach und zieht ab sofort von allen Bruttogewinnen eine Steuer von 5% ab. Andere online Sportwetten Anbieter wie William Hill oder 888Sport haben sich komplett vom deutschen Sportwetten Markt zurück gezogen. Der online Buchmacher Betfair hat die Wettbörse für alle deutschen Kunden bereits geschlossen. Wie Sie unschwer erkennen können, zog der neue Glücksspielstaatsvertrag einige grundlegende Änderungen im deutschen Sportwetten Geschäft nach sich.

 

Tipico Sportwetten geht zurzeit jedoch seinen eigenen Weg und hat bis jetzt noch keine Wettsteuer im online Bereich eingeführt, d. h. Sie als deutscher Kunde können ohne zusätzliche Gebühren Sportwetten beim Tipico abschließen. Tipico zählt zu den besten online Buchmachern im World Wide Web. Ihnen werden sehr gute Wettquoten und eine große Vielfalt an unterschiedlichen Wettmärkten geboten. Als absolutes Highlight gilt der Tipico Neukundenbonus. Ihre erste Einzahlung bis zu 100€ wird von Tipico verdoppelt. Wir wollen Sie an diese Stelle natürlich darauf hinweisen, dass die stationären Wettläden von Tipico die Wettsteuer bereits eingeführt haben. Sie können somit nur online steuerfreie Sportwetten platzieren. Über welchen Zeitraum dies noch möglich ist, wird sich in naher Zukunft zeigen.

 

Auch wenn eine Vielzahl der online Buchmacher die Wettsteuer bereits eingeführt hat, gibt es dennoch einige online Sportwetten Anbieter bei denen Sie steuerfrei Sportwetten abschließen können. Hierzu zählen Expekt, Ladbrokes, Unibet und Betsson. Wie Sie unschwer erkennen können, gibt es online Buchmacher, die die Wettsteuer aus der eigenen Tasche finanzieren und dem Kunden somit keine zusätzlichen Kosten auferlegen.