close
Buchmacher Infos

Buchmacher Wetten: Unentschieden – Wette ungültig (Cashback) bei Bet365

Viele Sportwetten Fans haben einen Fabel für die Sieg, Unentschieden bzw. Niederlage Wette entwickelt. Sicher bietet die sogenannte Drei-Wege Wette eine gute Möglichkeit, um Gewinne zu erwirtschaften. Insofern man vorher eine gründliche Analyse der Spiele betrieben hat. Dennoch gibt es einen großen Nachteil bei der Drei-Wege Wette. Sie haben, da es mit Sieg, Unentschieden und Niederlage drei Spielausgänge geben kann, nur eine Gewinnchance von 33,33 %. Aufgrund der verminderten Gewinnchance sind die Quoten natürlich dementsprechend hoch angesiedelt. Wobei hier die Wettquoten mit den unterschiedlichen Begegnungen starken Schwankungen unterliegen können.

 

In diesem Beitrag wollen wir Ihnen eine Möglichkeit, mit der Sie Ihre Gewinnchancen bei Duellen zwischen mehr oder weniger gleichwertigen Teams, stark erhöhen können. Hierbei handelt es sich um eine Absicherung auf das Unentschieden. Den Wettmarkt bieten Ihnen zurzeit fast alle online Buchmacher an. Grundlegend unterliegt er aber verschiedenen Bezeichnungen. So kann es vorkommen das einige Sportwetten Anbieter ihn mit dem Namen „Unentschieden – Wette ungültig“ bezeichnen oder andere wiederdrum mit „Cashback – Unentschieden“. Suchen Sie einfach beim online Anbieter Ihrer Wahl nach dem gewünschten Wettmarkt und Sie werden sicher findig.

 

Im Folgenden möchten wir Ihnen näher bringen, was es denn mit diesem Markt auf sich hat. Grundlegend erhalten Sie Ihre getätigten Wetteinsätze zurück, insofern die Begegnungen, auf die Sie eine Sportwette abgeschlossen haben, mit einem Unentschieden ausgeht. Somit gibt es nur noch zwei Spielausgänge, die Sie wetten können. Zum einen können Sie eine Sportwette auf den Sieg der Heimmannschaft platzieren und zum anderen eine auf den Sieg des Auswärtsteams. Ihre Gewinnchancen liegen in diesem Fall zwar immer noch bei 33,33%. Jedoch wurde die Verlustwahrscheinlichkeit ebenfalls auf 33,33% reduziert. Da Sie Ihren Wetteinsatz nur verlieren, insofern das Team, auf das Sie keine Wette platziert haben, das Spiel für sich entscheidet. Sollte die Begegnung mit einem Unentschieden ausgehen, erhalten Sie Ihren getätigten Wetteinsatz zurück.

 

Wir wollen nun die Wettquoten von diesem Wettmarkt ein wenig genauer unter die Lupe nehmen. Im Allgemeinen gilt natürlich zu sagen, dass die Wettquoten wesentlich niedriger ausfallen als bei der Drei-Wege Wette. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es nur zwei Spielausgänge gibt. Doch schauen wir uns dies ein wenig genauer, anhand der Wettquoten einer Begegnung beim online Buchmacher Bet365, an. Die Qualifikation für die WM 2014 ist bereits in vollem Gange und die jeweiligen Kontrahenten sind bemüht die besten Leistungen abzurufen. Werfen wir nun einen Blick auf die Begegnung zwischen Rumänien und Holland. Der online Buchmacher Bet365 bietet Ihnen zur dieser Partie insgesamt 66 Wettmärkte. Unser Wettmarkt trägt den Namen „Unentschieden – Wette ungültig“. Da Holland in dieser Begegnung als Favorit fungiert, wird ein Sieg der Oranje mit einer Wettquote von 1,33 bewertet. Die Rumänen sind hingegen mit einer Quote von 3,25 gesetzt. Die nachfolgende Tabelle verdeutlicht die Wettquoten der jeweiligen Kontrahenten.

 

Rumänien – Holland
Unentschieden – Wette ungültig
f Sieg Rumänien Sieg Holland
Logo vom Buchmacher Bet365 3,25 1,33

Wenn Sie sich nun entschließen 100€ auf Holland zu setzen, können Sie einen Bruttogewinn von 133€ erwirtschaften. Sollte die Begegnung mit einem Unentschieden ausgehen, erhalten Sie Ihren Einsatz wieder zurück. Sie verlieren Ihre Sportwette nur, wenn sich Rumänien durchsetzt.

 

Wie Sie bereits an diesem Beispiel erkennen können, ist es wenig sinnvoll Favoritenspiele mit diesem System zu spielen. Es sei denn Sie platzieren eine Siegwette auf den Underdog. Anderenfalls wäre die Quote für einen Sieg des haushohen Favoriten einfach zu niedrig bemessen und würde somit kaum Gewinne mit sich bringen. Die Holländer bewegen sich gerade am unteren Limit des Rahmens.