close
Sportwetten News

Quote Algerien – Russland 2014 Wer gewinnt?

Am letzten Spieltag in der Gruppe H trifft Algerien auf Russland. Beide Teams haben die Möglichkeit ins Achtelfinale einzuziehen. Algerien würde ein Remis reichen, wenn Südkorea nicht mit mehr als zwei Toren gegen die starken Belgier gewinnen sollte. Die Russen dagegen müssen auf jeden Fall siegen und darauf hoffen, dass Südkorea nicht höher gegen Belgien gewinnt.

 

Algerien – Russland WM 2014 Wettquoten

Sieg Algerien 3,70

Unentschieden 3,60

Sieg Russland 2,10

(alle Quoten von Bet365)

Im zweiten Gruppenspiel überzeugte Algerien nicht nur mit einer stabilen Defensive, sondern auch mit einer attraktiven Offensivleistung, die zu vier Toren gegen Südkorea führte. Die Wüstenfüchse werden wohl mit derselben Startformation in das Spiel gehen, jedoch werden sie aufgrund der Ausgangslage vermutlich eher vorsichtig begiinnen. Je nach dem wie es in dem Parallelspiel stehen wird, müssten die Algerier auf Offensive umstellen.

Russland hat in den ersten beiden Spielen in Brasilien gezeigt, dass man den verletzungsbedingten Ausfall von Shirokov nicht kompensieren konnte. Beide Spiele waren eine herbe Enttäuschung. In der Defensive waren sie zwar wie gewohnt gut sortiert, allerdings lief in der Offensive nicht viel zusammen. Mit einem Offensivfeuerwerk wird im letzten Spiel auch nicht zu rechnen sein, da die Russen im Angriff keinen einzigen Spieler von gehobener internationaler Klasse besitzen.

 

Aufstellungen der Teams:

 

Algerien: M’Bohli – Mandi, Bougherra, Halliche, Mesbah – Medjani, Bentaleb – Feghouli, Brahimi, Djabou – Slimani

Russland: Akinfeev – Kozlov, Berezutskiy, Ignashevich, Kombarov – Glushakov – Samedov, Shatov, Fayzulin, Zhirkov – Kokorin

 

Wer gewinnt, Algerien oder Russland?

Russland war bisher so harmlos bei dieser WM, dass von einem Sieg der Algerier auszugehen ist. Erst Recht aufgrund wegen dem gesteigerten Selbstvertrauen nach dem überzeugenden Sieg gegen Südkorea. 1 3,60 bei Bet365