close
Sportwetten News

Quote Italien – Costa Rica 2014 Wer gewinnt?

Mit Italien und Costa Rica treffen hier zwei Teams aufeinander, die am ersten Spieltag wichtige Siege errungen haben. Costa Rica hat mit dem 3-1 gegen Uruguay für die bislang größte Turnierüberraschung gesorgt und Italien konnte sich knapp mit 2-1 gegen England durchsetzen. In einem großen Turnier hatten es die beiden Mannschaften noch nie miteinander zu tun.

 

Italien – Costa Rica WM 2014 Wettquoten

Sieg Italien 1,53

Unentschieden 4,20

Sieg Costa Rica 7,50

(alle Quoten von Bet365)

Uruguay hat vorgemacht was passieren kann, wenn man diese Mannschaft von Costa Rica unterschätzt und diesen Fehler wird Italien nicht machen. Stattdessen wollen die Italiener zu 100% konzentriert in diese Partie gehen und mit einem weiteren Sieg den Achtelfinaleinzug so gut wie sicher machen, bevor es am letzten Spieltag gegen Uruguay geht.

 

Mögliche Aufstellung Italien: Buffon – Darmian, Paletta, Chiellini, de Sciglio – Pirlo, De Rossi, Marchisio – Candreva, Balotelli, Insigne

 

Niemand hatte mit einem Sieg Costa Ricas gegen Uruguay gerechnet und mit einem so deutlichen Sieg sowieso nicht. Gegen favorisierte Urus setzten sich die Ticos verdient mit 3-1 durch (trotz frühem Rückstand). Ihre große Stärke war Schnelligkeit und leidenschaftlicher Kampf bis zum Umfallen.

 

Mögliche Aufstellung Costa Rica: Navas – Gamboa, Duarte, Gonzalez, Umana, Diaz – Tejeda – Ruiz, Borges, Bolanos – Campbell

 

Wer gewinnt, Italien oder Costa Rica?

Schwer zu glauben, dass Costa Rica noch einmal so fantastisch abliefern wird, zumal die Italiener erfahren genug sind, um nicht dieselben Fehler wie Uruguay zu machen. Italien wird gewinnen und das Achtelfinale so gut wie sicher machen. Italien -1 (AHC) 2,02 bei Bet365