close
Sport News

Präsident des französischen Fußballverbands sagt über Zidane

Präsident des französischen Fußballverbands: Ist Zidane in der Nationalmannschaft? Er könnte PSG führen. Der Präsident des französischen Fußballverbands, Noel Le Gré, hat erklärt, dass Zinedine Zidane in naher Zukunft Cheftrainer von Paris Saint-Germain werden könnte.

Auf die Frage, ob Zidane als Nachfolger von Didier Deschamps in Frage käme, sagte Le Gré: “Wir müssen vorsichtig sein, was wir sagen. Zidane hat Madrid gezeigt, dass er alle Qualitäten besitzt, die ein Trainer braucht.

In den Augen der Franzosen könnte er ein Nachfolger sein. Aber im Moment ist es nicht nötig, ihn einzuladen. Wir werden sehen, wie es weitergeht. Wenn Didier und ich getrennte Wege gehen, wird er sicherlich eine Option sein. Im Moment stehen die Chancen gut, dass Zinedine Zidane das Kommando bei PSG übernimmt, und Sie sollten für die französische Nationalmannschaft zur Verfügung stehen.

Was den Trainer der Nationalmannschaft angeht, so kann ich auch sagen, dass wir im Moment alles tun müssen, damit Didier Deschamps in der bestmöglichen Position ist, um die kommende Weltmeisterschaft zu gewinnen”, zitiert Le Goal die L’Equipe.

Kommentare