close
Buchmacher Wetten & Quoten

Quote Brasilien – Holland 2014 Wer gewinnt?

Kaum ein Spiel ist weniger populär als das „kleine Finale“ einer WM und bei diesem Spiel um Platz 3 trifft Brasilien auf Holland. In Brasilien sitzt der Schock nach der desaströsten Vorstellung gegen Deutschland im Halbfinale noch immer tief, das 1-7 kann noch immer keiner erklären. In diesem Halbfinalspiel wurde Geschichte geschrieben, aus Sicht der Selecao allerdings in negativer Hinsicht.

Brasilien – Holland WM 2014 Wettquoten

Sieg Brasilien 2,15

Unentschieden 3,80

Sieg Holland 3,40

(alle Quoten von Bet365)

Sehr viel schlechter kann man sich in einem WM-Halbfinale nicht präsentieren, Brasilien war Deutschland in wirklich allen Belangen unterlegen, damit haben selbst die größten Kritiker der Selecao nicht rechnen können. Natürlich haben Neymar und Thiago Silva gefehlt aber diesen Totalausfall damit zu begründen wäre doch ziemlich naiv. Ich möchte auch gar nicht viel mehr zu diesem Spiel sagen und einzelne Spieler Brasiliens kritisieren oder auch den Trainer, das Gesamtkonstrukt war einfach nicht auf der Höhe, eine schlicht und ergreifend peinliche Leistung Brasiliens. Nun stellt sich allerdings die Frage woher diese Mannschaft die Motivation nehmen soll, um die WM wenigstens einigermaßen versöhnlich zu beenden. Ich wage zu bezweifeln, dass das Team konzentriert in das lästige Spiel um Platz 3 gehen wird.

Im Halbfinale gegen Argentinien ging es für Holland wie schon in der Runde zuvor gegen Costa Rica ins Elfmeterschießen. Diesmal sollte das Glück aber nicht auf ihrer Seite sein und die Elftal muss sich mit dem Spiel um Platz 3 begnügen. Einmal mehr war die Elftal nah dran am großen Wurf, reichen sollte es aber letztlich nicht.

Ich will die holländische Nationalmannschaft jetzt nicht vollkommen schlecht reden aber wenn man sich die Spiele im Laufe der WM anschaut, so war ein klarer Negativtrend festzustellen. Während der 5-1 Auftaktsieg gegen Spanien wirklich großartig war, tat sich Oranje danach immer schwerer und setzte sich nur knapp durch, das war gegen Australien in der Vorrunde der Fall, gegen Mexiko in der K.O-Runde und danach gegen Costa Rica. Zum Spiel gegen Argentinien ist nicht viel zu sagen, sehr viel schlechter kann ein Fußballspiel nicht sein, da haben sich die beiden Kontrahenten nichts genommen. Es stellt sich aber die Frage wieso die holländischen Spieler plötzlich so „ängstlich“ und ohne Mut zum Risiko agiert haben? Am besten fragen wir Louis van Gaal…

Wer gewinnt, Brasilien oder Holland?

Sonderlich motiviert werden beide Teams wohl eher nicht sein, allerdings gehe ich davon aus, dass die Brasilianer noch immer sehr frustriert sein werden und daher eben keine wie von vielen erwartete Trotzreaktion zeigen werden. Diese Mannschaft hatte über das gesamte Turnier mentale Probleme, schwer vorstellbar, dass sich diese gerade jetzt einstellen. Ich tendiere zu einem Sieg Hollands. 2 3,40 bei Bet365.